Wir lieben Beeren …

Wir lieben Beeren …

Für nächstes Jahr haben wir bereits ein neues Erdbeerfeld direkt bei uns vor dem Hof angelegt. 

Die Himbeerernte hat begonnen – wir öffnen wieder am Dienstag ab 9 Uhr!

Es gibt heuer auch einen Blühstreifen am Himbeerfeld – Malve, Buchweizen und Sonnenblumen blühen bereits herrlich!

 

Wir freuen uns schon jetzt auf Ihren Besuch!


Die ersten reifen Himbeeren wurden schon gesichtet, wir haben am Dienstag, den 9. August, ab 9 Uhr geöffnet – solange der Vorrat reicht!

Auch am Himbeerfeld finden Sie ausreichend Parkplätze und schöne Toiletten bzw. Waschgelegenheiten von ÖKLO.

Anders als im Erdbeerland gibt es bei den Himbeeren keine Hosenpflicht, Haustiere können aber nicht mit ins Feld.

Das Kilo zum selber pflücken gibt es um€ 10,50; fertig Gepflückte sind um € 16,50 erhältlich (bei größeren Mengen bitte per Reservierungsfomular bestellen)

Das Himbeerfeld finden Sie in Bad Erlach in der Brombergerstrasse (vor dem Ziegelwerk Lizzi auf der rechten Seite), achten Sie auf die Wegweiser

Beerenland Piribauer

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Familie Piribauer

 

Klick & anrufen 0680/4022216

Reservierungsformular

    Hier können Sie fertig gepflückte Himbeeren ab September reservieren.

    Ja, ich möchte über meine E-Mail Adresse oder über meine Telefonnummer über den Status der Reservierung informiert werden.

    Hinweis:
    Die personenbezogenen Daten aus dem Reservierungsformular dienen zur Koordination der Bereitstellung der frisch gepflückten Beeren sowie zur Information der Fertigstellung zur Abholung. Ihre Daten werden NICHT an Dritte weitergegeben. Nach erfolgter Abholung werden die personenbezogenen Daten gelöscht. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

    Newsletter

    Saisonkalender

    Mit dieser Übersicht sehen Sie auf einen Blick, wann welche Beerenarten auf unseren Feldern reifen.

    Saisonkalender Beeren Piris Farm

    Aktuelles & Fotos

    Wie wir arbeiten…

    Wie wir arbeiten…

    Wir Menschen können niemals gesünder sein als die Tiere und Pflanzen von denen wir uns ernähren; und wenn wir wirklich heilen wollen, haben wir dort anzufangen… ( Dr. Hans Peter Rusch)

    zum Beitrag

    Rezepte

    Partner & Region